Ihr Recht als Opfer

Sie müssen da nicht alleine durch!

Wussten Sie, dass der Gesetzgeber mittlerweile vielen Opfern von Straftaten in jeder Lage des Strafverfahrens einen kostenlosen Anwalt zur Seite stellt?

Auch wenn Sie noch gar nicht wissen, ob Sie wirklich eine Strafanzeige erstatten wollen, können wir Ihnen helfen und Sie unterstützen!

TIP: Bei Gewalttaten haben Sie die Möglichkeit,eine vertrauliche Befund- und Spurensicherung durchführen zu lassen. Hierzu sollten Sie sich möglichst unmittelbar nach der Tat an das Netzwerk PRO BEWEIS (www.probeweis.de) wenden. Dort finden Sie Kliniken, die solche vertraulichen rechtsmedizinischen Untersuchungen durchführen und alle Ergebnisse für Sie sichern und aufbewahren.

Viele Opferschutzorganisationen übernehmen daneben auch die Kosten einer anwaltlichen Erstberatung, z.B. der Weiße Ring (www.weisser-ring.de).
Wir können Ihre Rechte im Strafverfahren sowie auch Ihre zivilrechtlichen Ansprüche durchsetzen helfen. Hierzu zählen z.B. Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche. Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserem Hilfsnetzwerk…